Geschmackserlebnisse


«Was mich an Tomaten so fasziniert, ist ihre Vielfalt an Farben, Formen und Geschmacksvarianten, ihre buchstäblich eingefangene Sonnenkraft», schwärmt Ute Studer in ihrem Vorwort. Auf ihrer Reise durch verschiedene Länder Europas ist sie Pionieren begegnet, die sie in ihre Geheimnisse zu Anbau, Pflege und Vermehrung eingeweiht haben. In kurzweiligen Porträts erzählt die Autorin die Geschichten dieser begeisterten Tomatengärtner- und gärtnerinnen, stellt ihre Lieblingssorten vor und erklärt eine Anbaumethode, die sich in ihrem eigenen Garten in der Schweiz bewährt hat.

Tomatenlust
Ute Studer
Haupt Verlag, 2019, 240 Seiten

ISBN 978-3-258-08102-1

Halbleinen




Tomatenlust
CHF 48.00
Kaufen