Symbiose von Natur und Gartenkunst

Wild, chaotisch und unstrukturiert, so stellen sich viele Laien einen Naturgarten vor. Fachleute verbinden ihn mit dem Begriff Biodiversität, vielleicht auch noch mit der Vorstellung, Landschaften in Klein abzubilden. Kaum jemand assoziiert den Naturgarten mit Design, der formgerechten und funktionalen Gestaltgebung. Obwohl dieser Gesichtspunkt bereits im Wort NATURGARTEN mitschwingt: eine Verbindung von Natur und Garten. Für Peter Richard ist er eine Symbiose von natürlicher Dynamik und menschlicher Gestaltung. In diesem Buch erklärt er seine Sichtweise anhand zahlreicher Beispiele; persönliche Anekdoten veranschaulichen seine Naturgartenphilosophie. 
 

Der gestaltete Naturgarten
Peter Richard
Haupt Verlag, 2018, 128 Seiten 
ISBN 978-3-258-08024-6

Der Erscheinungstermin ist Ende Februar 2018.
Vorbestellung jetzt möglich!

Der gestaltete Naturgarten
CHF 59.00
Kaufen