Im Land der wilden Glyzinie

Lassen Sie sich nicht davon abschrecken, dass die Autorin als Mitbegründerin des Love and Landscape-Genres gilt. Was das Buch so faszinierend macht, sind die Schilderungen der fernöstlichen Pflanzenwelt. Wie überwältigt der britische Pflanzenjäger Robert Fortune gewesen sein muss, als er einen Wald betrat und zum ersten Mal Glyzinien an ihrem Ursprungsort entdeckte. Beim Lesen wird einem bewusst, wie viele Pflanzenschätze wir heute als Selbstverständlichkeit betrachten, obwohl Abenteurer sie erst vor knapp zweihundert Jahren nach Europa brachten.



Nicole C. Vosseler

Der englische Botaniker

Harper Collins, 2018, 500 Seiten


Der englische Botaniker
CHF 32.90
Kaufen