Dynamik als Chance annehmen

Schreckensmeldungen sind in den Medien häufiger als Erfolgsstorys. Das ist auch bei Naturthemen nicht anders. Nun hat sich der britische Umweltjournalist Fred Pearce auf den Weg begeben, um neue Einsichten zu gewinnen, eigene Überzeugungen und weitläufig Akzeptiertes infrage zu stellen. In der Natur gibt es nur noch sehr wenig, was wirklich natürlich ist. Sind wir uns im Klaren, dass wir vor allem schützen, was wir lieben und was uns vertraut ist? Sollten wir den Naturschutz über­denken, anstatt rückwärtsgewandt zu verharren und dadurch Chancen zu verpassen? Ist nicht die Veränderung das Normale? Ein packendes Wissensbuch, das uns auf sechs Kontinente führt.

Die neuen Wilden
Fred Pearce
Oekom Verlag, 2016, 320 Seiten

Die neuen Wilden
CHF 31.90
Kaufen