Die Japanserie –

Brunnen in fernöstlicher Harmonie


Die Anmutung japanischer Gärten fasziniert Gestalter Peter Richard seit langem. Auf seiner letzten Japanreise wurde ihm wieder bewusst, wie wichtig das Element Wasser dort ist. Selbst in den kleinsten Gärten gibt es eine Wasserstelle und in den Zengärten reduziert sich seine Darstellung auf geharkten Kies.

Die «Japanserie» ist keine Imitation japanischer Gartenkunst. Peter Richard liess sich von der Ästhetik und Formensprache inspirieren, um eigene Entwürfe zu fi nden. Je nach Modell gibt es die Brunnen aus Stahl, Rorschacher Sandstein der Tessiner Granit. Bei den Steinvarianten wird die Oberfläche innen geschliffen und aussen gestockt oder sandgestrahlt.

Für den Wasseranschluss sind unterschiedliche Lösungen machbar: Frischwasser, Umwälzung oder Regenwasser. Die kleineren Brunnen eignen sich auch für Terrassen.


Masse: siehe Skizze 

Osaka
CHF 4800.00
Kaufen
Osaka – Speier
CHF 1100.00
Kaufen
Osaka – Kabelführung
CHF 170.00
Kaufen

Alle aufgeführten Preise sind exklusiv Lieferung.

In der Schweiz gefertigt.