«Amalfi» –

Pergola mit verspielter Note


Pergolen zählen zu den schönsten Getaltungselementen. Ihr Ursprung lässt sich bis zu den Römern zurückverfolgen. In der Schweiz ist vor allem die Tessiner Variante bekannt: ein rustikales Gerüst aus hohen Granitpfosten und Rundbalken aus Kastanienholz, das von Reben berankt wird. Im Sommer spendet das Blätterdach erfrischenden Schatten, im Herbst wachsen einem die Trauben geradezu un den Mund.

Kaum zu glauben, dass heutzutage viele Hausbesitzer sich mit einer gläsernen Pergola oder Markisen begnügen. Während darunter die Luft oft zu stehen scheint, ist das Klima unter einer begrünten Laub angenehm kühl. Und manch eine Kletterpflanze verströmt einen wunderbaren Duft. Ganz davon abgesehen, dass eine freistehende Laube im Garten rund ums Jahr ein Blickfang ist.

Modell «Amalfi» ist mit seinem flachen Spitzdach etwas für moderne Romantiker. Seine filigrane Form fügt sich harmonisch in jeden Garten ein.

Die Metall-Konstruktion wird von einem Handwerksbetrieb in Frauenfeld gefertigt.


«Amalfi» gibt es in zwei Standardgrössen:  
Grundfläche: 250 x 250 cm
Grundfläche: 300 x 300 cm
Lichte Höhe: 210 cm
Höhe von Oberkante Belag bis Oberkante Laube: 250 cm

Pergola «Amalfi» – 250x250cm, Rohstahl
CHF 2900.00
Kaufen
Pergola «Amalfi» – 250x250cm, feuerverzinkt
CHF 3500.00
Kaufen
Pergola «Amalfi» – 250x250cm, duplexiert
CHF 4500.00
Kaufen
Pergola «Amalfi» – 300x300cm, Rohstahl
CHF 3200.00
Kaufen
Pergola «Amalfi» – 300x300cm, feuerverzinkt
CHF 3700.00
Kaufen
Pergola «Amalfi» – 300x300cm, duplexiert
CHF 4800.00
Kaufen

Alle aufgeführten Preise sind exklusiv Lieferung.

In der Schweiz produziert.