Petbox

Geborgen – für mümmelnde Gartenbewohner


Wo sind Kaninchen und Meerschweinchen vor dem Fuchs ­sicher? In der Petbox, einem mobi­len, kompakten Gartenschrank. Tagsüber gelangen die Haustiere nach Belieben durch ein Türchen ins Freigehege, nachts bietet ­ihnen die Petbox ein geschütztes Zuhause. Und zum einfachen ­Reinigen lässt sich das untere ­Tablar einfach aus­hängen.

Gefertigt wird die Gartenbox in Kleinserien, in der geschützten Schreinerwerkstatt der Valida in St. Gallen. Das Holz dafür liefert Schreiner Matthias Eberli, der den Prototyp der Gartenbox gebaut hat.

Masse: 
B 96 cm × H 221 cm × T 85 cm

Artikel wird ohne Dekoration geliefert.

Wählen Sie ihre Lieblingsfarbe aus folgender Farbpalette:

Petbox
CHF 2850.00
Kaufen

Alle aufgeführten Preise sind exklusiv Lieferung.

Holz aus Schweizer Wäldern.
In der Schweiz produziert.

Marderschutz

die vergitterte Öffnung lässt keine unerwünschten Besucher durch


Kinderspiel

Tablare zum Aushängen erleichtern das Ausmisten


Obhut

tagsüber führt die Leiter ins Freigehege, nachts ist die Klappe zu




Hardtop

widerstandsfähiges Bakelit-Dach, trotzt Hitze und Hagel 


Klimmzug

massive Bretter und Chromstahlband geben Halt


Handanstrich

mineralische Silikatfarbe für
samtmatte Oberflächen


Frischluft

4 mm Spalte lassen Luft,
aber kein Regenwasser durch


Türöffner

klassischer Vorreiber,
auf Wunsch abschliessbar


Dem Holz auf der Spur

Schreiner Matthias Eberli erkennt
gutes Holz am Duft. Für die Petbox ver­wendet er Massivholz von
ein­heimischer Fichte und Tanne – beides langlebige Hölzer, die traditionell für den Scheunenbau verwendet werden.